Übergabe der Musikinstrumente
Übergabefeier des rotarischen Gemeinschaftsprojektes "Musik macht stark"
"Riesige" Pflanzaktion
Baumspende als rundum gelungene "hands-on"-Aktion "jeder Rotarier pflanzt einen Baum"
Musik macht stark
Erfolgreiche Gala zur Förderung des Musikunterrichts in Dortmunder Schulen
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Herzlich Willkommen auf unserer Website des RC Dortmund-Neutor.

Am 16. April 2016 hat der RC Dortmund-Neutor sein 25-jähriges Bestehen festlich gefeiert. Gegründet wurde der Club im Jahre 1990 mit 26 Mitgliedern durch seinen Dortmunder Mutterclub  RC Hörde. Als Geburtshelfer fungierten damals Ingo Späing, Hans Dieckhöfer und Gründungspräsident Hans Jäger.  

Inzwischen ist der Club auf 72 Mitglieder angewachsen. Der Name „Neutor“ geht auf das südliche Stadttor (errichtet im Jahr 1320)  zurück. Das auf dem Club-Wimpel gezeichnete Symbol ist eine Erinnerung an die wechselhafte Geschichte der Reichsstadt Dortmund und zugleich ein Bekenntnis zur liberalen Tradition der Hansestadt.  

Das Profil des zweitjüngsten unter den fünf Dortmunder Rotary Clubs ist gekennzeichnet durch

-      ausgeprägtes soziales Engagement,

-      Projekte zur gesellschaftlichen Integration von Kindern und Jugendlichen sowie

-      durch ein großes internationales Projekt in Kinshasa (Demokratische Republik Kongo) zur Senkung der Kinder- und Müttersterblichkeit.  

So unterstützt der Club ein Obdachlosen-Frühstück der Dortmunder Franziskus-Gemeinde oder den Kindergarten „Schiffskoje“ in einem sozialen Brennpunkt des Dortmunder Nordens.  

An den beiden gemeinschaftlich von allen fünf Dortmunder Clubs finanzierten Integrationsprojekten „Sprache verbindet“ und „Musik macht stark“ ist der RC Neutor nachhaltig und mit hohem Einsatz beteiligt. Ziel beider Projekte ist der Spracherwerb von Kindern aus anderen Kulturkreisen sowie die Stärkung der Persönlichkeit durch Förderung der musikalischen Ensemble- und Orchesterarbeit an Dortmunds weiterführenden Schulen.  

Gemeinsam mit dem belgischen Partnerclub Gent-Prinsenhof, dem RC Kinshasa und dem belgischen Staat organisiert und finanziert der RC Neutor zurzeit sein größtes internationales Projekt in der Club-Geschichte „Vacci & Plus“. Mit einem Budget von 1,5 Mio Euro sollen die Krankenhäuser in der Region Kinshasa durch gezielte Aus- und Weiterbildung von Fachkräften befähigt werden, die immer noch sehr hohe Mütter- und Kindersterblichkeit spürbar zu senken.   

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Der Club trauert
Michael Petmecky verstorben
Der RC Dortmund-Neutor trauert um seinen Past-Präsidenten (2017/18) Michael Petmecky, der im Alter von 65 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist.
Der RC Dortmund-Neutor trauert um seinen Past-Präsidenten (2017/18) Michael Petmecky, der im Alter von 65 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist.
In seinem Amtsjahr hat er den Club mit großer Umsicht geführt. Mit seiner freundlich-authentischen Menschlichkeit, Offenheit  und Tapferkeit erwarb er sich hohe Sympathien. Beruflich sehr erfolgreich als Vorstand eines großen Versicherungskonzerns engagierte sich Freund Petmecky seit 2015 intensiv in der Flüchtlingsarbeit. Und als profunder Kenner und Freund der klassischen Musik sowie des Jazz führte er seit 2015 den Verein der Dortmunder Theater- und Konzertfreunde mit hohem persönlichem Einsatz und mit ansteckender Freude am Gelingen. Er war ständiger Gast im Konzerthaus und der Oper und konnte stundenlang Musik ...

Adventskalender vollgepackt mit Preisen
Erlös für "Musik macht stark"
Mit dem Kalender, der jeden Tag Gewinne verspricht, möchten die Rotarier auch in diesem Jahr wieder Geld für einen guten Zweck erlösen.

Roller für Grundschüler
Spende für Verkehrserziehung
15 Roller verschiedener Größe haben die Rotarier vom RC Dortmund-Neutor den Dortmunder Grundschulen für die Verkehrserziehung gespendet.

Erfolg beim rotarischen Sommerkurs
Junger Pianist ausgezeichnet
Luis Benedikt Alfsmann, Klavier, erhielt für seine herausragende Leistung einen Preis der Neuen Liszt Stiftung

Übergabefeier "Musik mach stark"
Instrumentenübergabe
Zur Übergabefeier hatten sich 80 Schulleiter und Musikpädagogen der 20 beteiligten weiterführenden Schulen in der Marie Reinders Realschule eingefunden.

Neumitglied
Freundin Lauterborn-Kuse
Unsere neue Freundin Frau Katrin Lauterborn-Kuse wurde mit großer Freude in den Club aufgenommen.

Neumitglied
Freundin Löring aufgenommen
Präsident Michael Petmecky konnte mit Frau Karin Löring die erste rotarische Freundin des Clubs begrüßen

Neuaufnahme
Freund Berger aufgenommen
Wir freuen uns über die Aufnahme eines neuen Mitglieds. Martin Berger verstärkt den Rotary-Club Dortmund- Neutor

Club begrüßt Neumitglied
Tim Kortüm ist Mitglied
Tim Kortüm als Neumitglied im Rotary Club Dortmund-Neutor willkommen geheißen

6. Benefizkonzert der Dortmunder Rotary Clubs
Musik macht stark
Ein "wichtiges Signal" für gesellschaftlichen Zusammenhalt und gegen "Abschottung und Ausgrenzung" nannte Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau das Projekt

Freund Jochen Schroer verstorben
Club trauert
Mit 85 Jahren ist Jochen Schroer, hoch dekorierter, vielfach engagierter Rotarier und Gründungsmitglied unseres Clubs am 15. Oktober verstorben.

Rotarische Frühlings-Soirée
Musik macht stark
„Musik macht stark“ macht Zwischenstopp in der DAB-Brauerei

Neues Vordach kann gebaut werden
Spende für Obdachlose
Rotarier spenden für Obdachlosen-Frühstück - neues Vordach im Jordan-Treff der Franziskus-Gemeinde kann gebaut werden.

Neuaufnahme
Clubzuwachs
Zum 37. Meeting kam Herr Prof. Boris Otto als Gast und ging als Freund.

Clubausflug
Tagestour durch Münster 26.09.
Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich pünktlich um 9.45 Uhr etwas mehr als 20 Freunde mit Damen am Münsteraner Schloss.

Informationen zu unserem neuen Projekt
VACCI & Plus
Liebe Freunde und interessierte Leser, nachfolgende einige Informationen zu unserem neuen Gemeinschaftsprojekt mit dem RC Gent-Prinsenhof.

KidsCamp von Rotaract
RC Neutor unterstützt Rotaract KidsCamp ...
Die Freunde Appelhoff und Schüle mit ihren Ehefrauen besuchten das Camp in Essen am Freitag, den 25.7.14. Diese Anlage (Emil Frick Haus) in der Nähe des Baldeneysees ...

„Hands-on“ Projekt
Sprache Verbindet
Unser Beitrag ist die Förderung der deutschen Sprache bei Kindern mit Migrationshintergrund.
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
21.12.2018
13:00 Uhr
Dortmund-Neutor
Dortmunder Weihnachtsmarkt, Wendler’s Almhütte, obere Etage
Treffen am Weihnachtsbaum
28.12.2018
13:00 Uhr
Dortmund-Neutor
Dortmunder Actien-Brauerei - Kaminzimmer
Plaudermeeting zum Jahresabschluss
04.01.2019
13:00 Uhr
Dortmund-Neutor
Dortmunder Actien-Brauerei - Kaminzimmer
Entwicklungsrehabilitation und Traumatherapie für Flüchtlingskinder in Jordanien
11.01.2019
13:00 Uhr
Dortmund-Neutor
Dortmunder Actien-Brauerei - Kaminzimmer
Leichtathletik in Dortmund
Neues aus dem Distrikt 1900
President Elect Training Seminar (PETS) 2019
Nur für Präsidenten elect
Ab sofort sind Anmeldungen über die Webseite möglich.
President Elect Training Seminar (PETS) 2019
Nur für Präsidenten elect
Ab sofort sind Anmeldungen über die Webseite möglich.
November-Brief von DG Werner Efing
5. Governorbrief 2018-19
DG Werner Efing hat seinen 5. Governorbrief veröffenlicht.

November-Brief von DG Werner Efing
5. Governorbrief 2018-19
DG Werner Efing hat seinen 5. Governorbrief veröffenlicht.
1. Akademietag
Impressionen vom Akademietag
Zum 1. Akademietag 2018 in Kamen konnten sich über 130 Teilnehmer über verschiedene rotarische Themenbereiche informiern.

1. Akademietag
Impressionen vom Akademietag
Zum 1. Akademietag 2018 in Kamen konnten sich über 130 Teilnehmer über verschiedene rotarische Themenbereiche informiern.
Governornachfolge ist gesichert
Anke Schewe 2020-2021
Die Governorstaffette des Distrikts freut sich auf ihr jüngstes Mitglied, Anke Schewe vom RC Essen-Gruga.
Sam F. Owori, Präsident elect von Rotary ...
Rotary verliert einen Freund
Sam F. Owori, Präsident elect von Rotary International, ist plötzlich an den Folgen von postoperativen Komplikationen nach einer geplanten Operation verstorben.
Der gesetzgebende Rat hat getagt
Neue Beschlüsse des CoL
In Chicago hat der gesetzgebende Rat getagt und 158 Beschlüsse in fünf Tagen getroffen.
Rotary Magazin
Was die Jüngeren an Aktion mitbringen, haben die Älteren an Erfahrung. Dass das gut zusammenpasst, zeigt Rotary täglich.
Was die Jüngeren an Aktion mitbringen, haben die Älteren an Erfahrung. Dass das gut zusammenpasst, zeigt Rotary täglich.
Die Volksparteien werden kleiner, neue Parteien wachsen. Wo sind die Schnittmengen zwischen den politischen Lagern?
Die Volksparteien werden kleiner, neue Parteien wachsen. Wo sind die Schnittmengen zwischen den politischen Lagern?
Türchen auf: Lassen Sie sich von den Adventskalender-Motiven der Clubs inspirieren. Beantworten Sie unsere Gewinnfrage.
Dass sie Teil der rotarischen Familie sind erfahren Inbounds jeden Tag neu - und tragen das Gefühl der Gemeinschaft in die Welt.
Anpacken, wo Not am Mann ist oder mit Spenden den Aufbau unterstützen - für Rotarier gibt es noch viele Einsatzgebiete.
Die Heimatorte der Rotarier spüren es jeden Tag: Hier sind Leute, die sich kümmern, die zupacken und helfen. Immer wieder.
Im Gespräch mit Michael Neureiter. Über den Zauber, die Bedeutung und die Verbreitung des Liedes „Stille Nacht, heilige Nacht“
Vor zweihundert Jahren erklang im Salzburger Land erstmalig das heute weltberühmte Lied „Stille Nacht“
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Dortmund-Neutor. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Kaminzimmer der DAB Brauerei, Steigerstraße 20, 44145 Dortmund: Jeden Freitag 13.00 - 14.30 Uhr - am 21.12.18 keine Stallwache; Rotarischer Stammtisch: Jeden 1. Dienstag im Monat um 18.00 Uhr, Krone am Markt, Betenstr. 1, 44137 Dortmund; Weiterer rotarischer Stammtisch: Jeden 1. Donnerstag im Monat, jeweils von 8.00 - 9.30 Uhr im BistroTec, Joseph-von-Fraunhofer-Straße 11, 44227 Dortmund
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×